Challenges 2011

In diesem Jahr nehme ich an verschiedenen Challenges teil:

I’m in English:

Januar: –

Februar: –

März: –

April: „The girl who loved Tom Gordon“ von Stephen King

Ganz Ohr Challenge:

Januar: „Nicht mein Tag“ von Ralf Husmann

Februar: „Für immer Disco“ von Thomas Hermanns

März: „Tschick“ von Wolfgang Herrndorf

April: „Millionär“ von Tommy Jaud und „Level 9“ von David Morrell

Die ABC-Challenge:

Zwischen dem 1.1.2011 und dem 16.12.2011 sollen mindestens 12 verschiedene Bücher gelesen werden. Zu beachten ist, dass die Titel jeweils mit einem anderen Buchstaben beginnen. Artikel zählen nicht (gefunden bei Shiku). Ich melde mich zwar erst im Mai an, habe aber schon einige Bücher gelesen. Das tolle ist Bücher aus anderen Challenges können sogar „zweitverwertet“ werden.

Hier mein persönliches Alphabet:

A

B

C

D – Du hast mich auf dem Balkon vergessen – Axel Lilienblum & Anna Koch

E – Erzähl doch mal von früher – Loki Schmidt im Gespräch mit Reinhold Beckmann

F

G – The girl who loved Tom Gorden – Stephen King

H

I

J

K

L

M

N

O

P

Q

R

S

T – Tiere – Simon Beckett

U

V

W – Wie gut ist Ihre Allgemeinbildung?  – Martin Doerry & Markus Verbeet

X

Y

Z – Zwei an einem Tag – David Nicholls

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s