Die Charts 18/2011 – Hardcover

„Bud Spencer“ von Carlo Pedersoli war in der vergangenen Woche der absolute Aufsteiger und stürzt diese Woche wieder ab, auf Platz 10. Sonst bleibt es auf den vorderen Rängen relativ ruhig.

Sachbücher

1. Dieter Nuhr: „Der ultimative Ratgeber für alles“ ↑ (2)

2. Walter Kohl: „Leben oder gelebt werden“ ↑ (4)

3.  Margot Käsmann: „Sehnsucht nach Leben“ ↔

4. Sönke Neitzel & Harald Welzer: „Soldaten“ ↑ (5)

5. Joachim Fuchsberger: „Altwerden ist nichts für Feiglinge“ ↑ (6)

Belletristik

1. Simon Beckett: „Verwesung“ ↔

2. Carlos Ruiz Zafón: „Marina“  ↔

3. Horst Evers: „Für Eile fehlt mir die Zeit“ ↔

4. Hans Fallada: „Jeder stirbt für sich allein“

5. Paulo Coelho: „Schutzengel“  ↓ (4)

Quelle:

buchreport.de

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s